Die durchschnittlich errechneten Betriebskosten, die zusätzlich zur Grundmiete (Kaltmiete = Kosten zur reinen Raumnutzung) durch z.B. Heiz- und Warmwasserkosten, hinzukommen und (addiert mit der Kaltmiete) die Warmmiete ergeben

Kochen andere auch nur mit Wasser?

65m² warm am Arrenberg:

Daten-ID: M09

Am Arrenberg zahlt man im Durchschnitt 153,64€ zusätzlich zur Kaltmiete, um die Betriebskosten für eine Wohnung zu decken. Man kann also ca. 2,61€ pro m² zur Kaltmiete dazurechnen, wenn man die Warmmiete anhand des Quadratmeterpreises ungefähr errechnen möchte. Das ergibt einen Mehrkostenanteil von 32,68% für Betriebskosten der gesamten Wohnkosten.

Errechnet anhand einer Wohnfläche von 65m² und den durchschnittlichen Preisen zur Kalt- und Warmmiete veröffentlichter Wohnungsinserate vom Arrenberg im ersten Quartal 2021

Quellen:

Vergleich der Betriebskosten [Arrenberg Inserate Betriebskosten.xlsx]

Standort: Fröbelstraße

Scroll Up